Historisierung von Datenbeständen oder der Aufbau von dynamischen Datenbänken mit Informationen aus  mehreren Vorsystemen sind zentrale Anforderungen moderner IT-Organisation.

Prüfungssicherheit und Informations-Mining sind die Stichworte für den Einsatz von effizienten Werkzeugen.

 

SALICO Histana

                           Highlights

 

· Aufbau dynamischer Datenbänke nach individuellen Vorgaben

 

· Nachverfolgung und Historisierung von Änderungen und Erweiterungen in individuellen Datenbeständen

 

· Abbildung von Berechtigungsstrukturen und Organisationseinheiten

 

· Höchste Performance und Verfügbarkeit durch neueste Technologien

 

· Individuelle Skalierung von Algorithmen und Bewertungsfunktionen

 

· Ergebnispräsentation auf leicht bedienbaren Oberflächen

 

· Einsetzbar unter Windows (ab XP) und mit nahezu jeder SQL-fähigen Datenbank 

    (z.B. Oracle, MS SQL)

 

                                 Grundlagen

 

Im Rahmen der digitalen Betriebsprüfung nach den GDPdU-, AO-Anforderungen müssen die Daten  der Finanzbuch-haltung oder anderer steuerlich relevanter Systeme seit 2002 auch nach Jahren noch im  ursprünglichen Originalzustand an einem digitalen Arbeitsplatz für den Außenprüfer bereitgestellt werden.

 

Dabei tritt häufig ein Effekt der fehlenden Historisierung ein, der in vielen Organisationsstrukturen auftritt:

 

Stamm– und Bewegungsdaten in den eingesetzten ERP-Systemen werden in der Regel nicht historisiert, was im Ergebnis zum Verlust der Datenbestände durch einfaches Überschreiben bei Änderungen oder Löschungen führt.

 

Dies wiederum hat die Konsequenz, daß Belege nicht mehr im Originalzustand aus den Systemen extrahiert werden können, weil die dazugehörenden Daten nicht mehr vorhanden sind.

 

Im Laufe der  Aufbewahrungszeiten (6-10 Jahre) ändern sich auch Layout und Inhalte von verwendeten Formularen und die Originallayouts sind für eine aktuelle Extraktion nicht mehr verfügbar.

 

Diese Sachverhalte  stellen eine klare Gesetzes-widrigkeit dar, auf deren Grundlage die Buchführung ggf. verworfen  werden könnte.

 

SALICO Histana bietet hier eine effiziente Vorgehensweise durch strukturierte Historisierung aller Stammdatenbereiche und der zum Geschäftsprozeß generierten Dokumente und Belege im ursprünglichen Layout.

 

Darüber hinaus bietet SALICO Histana die Möglichkeit der Konsolidierung aller zu einem Geschäftsvorfall gehörenden Dokumente und Belege, die dann in einer Übersicht generiert und bequem ausgelesen werden können.

 

Umgehen Sie die Schwächen einer elektronischen Archi-vierung und schützen Sie sich durch den Einsatz von effektiven Werkzeugen gegen Datenverluste und machen Sie Ihr Unternehmen prüfungssicher.

 

Weitere Informationen

 

 

 

 

 

 

So erreichen Sie uns:

AXSYS GmbH

 

T: 049-6597-129 884

F: 049-6597-129 886

@ salico@salico.de

@ axsys@axsys-online.de